Angelwesten – Deine Beratung

Bist du auf der Suche nach einer guten Angelweste? Dann bist du hier genau richtig, denn hier findest du die Eigenschaften, die eine gute Angelweste haben sollte. Außerdem werde ich dir zeigen, wo du gute Angelwesten herbekommen kannst. Es ist wichtig zu erwähnen, dass diese Seite kein Shop ist, der dir möglichst teuerste Produkte verkaufen will. Ich möchte dir lediglich dabei helfen eine Weste zu finden. Hier kannst du zusätzlich noch Angelschuhe ansehen.

 

Die Top 3 Angelwesten und unsere Empfehlungen

Outdoor Weste Safari
„angelweste
Taschen: 11
65% Polyester, 35% Baumwolle
Hersteller: Normani
Kostenloser Versand
Kundenrezensionen: 49
Note: -1
Jagd- Und Anglerweste
„angelweste“
Taschen: 14
80% Polyester, 20% Baumwolle
Hersteller: Mil-Tec
Frei Versand (ab 29€)
Kundenrezensionen: 89
Note: +2
Pinewood Outdoor
„herren
Taschen: 7
65% Polyester, 35% Baumwolle
Hersteller: Pinewood
Kostenloser Versand
Kundenrezensionen: 20
Note: 1

 

Welche Eigenschaften sollte eine Angelweste haben?

Hierfür gibt es keine eindeutige Antwort, da es viele verschiedene Situationen gibt, die jeweils individuell sind. Dennoch gibt es Eigenschaft, die jede Weste haben sollte:

– viele Taschen
– luftdurchlässig
– leicht
– strapazierfähig
– Wärme speichern

Auch eine Angelweste sollte robust sein, da du ja nicht möchtest, dass die Weste an einem Ast oder Ähnliches kaputt geht.

Der Grund für die Frage „Warum muss eine Angelweste viele Taschen haben?“ ist der, dass du in der Weste einiges verstauen muss. Dies ist zum Beispiel beim Fliegenangeln so. Bei den Taschen sollte man aber auch beachten, dass die Taschen gut verarbeitet sind und dass auch der Schließmechanismus gut verarbeitet wurde.

Die Weste sollte am besten leicht sein, da man sie meistens die ganze Zeit an hat und irgendwann würde eine schwere Weste zu einem Albtraum für die Schultern werden. Das Material sollte deswegen aus Polyester oder aus Talson-Nylon sein. Ein Vorteil von Polyester ist, dass es sehr leicht zu waschen ist. Ein großer Nachteil von Talson-Nylson ist, dass das Material nicht atmungsaktiv ist, somit kann es mal sehr schnell warm in der Weste werden.
Deshalb wäre mein Tipp an dich Angelwesten aus Polyester in Kombination mit atmungsaktiver Baumwolle zu zu holen.

Was kann eine Angelweste noch?

Eine Angelweste kann nicht nur für Angeln benutzen, sondern sie kann auch gut als Outdoor- oder Jagdweste dienen. Auch dort braucht man eine gute Luftzirkulation und Robustheit, welche bei vielen Westen gegeben ist. Somit kannst du auch ohne bedenken die Angelweste für andere Zwecke nutzen. Falls du jedoch etwas für kältere Tage suchst, findest du hier Outdoor- & Anglerjacken.

Wie viel sollte eine gute Angelweste kosten?

Eines kann ich dir direkt auf dem Weg geben. Holle dir keine Weste unter 15 Euro, den diese sind meist schlecht verarbeitet und sind aus billigen Material und sind deshalb nicht luftdurchlässig und so robust wie Modelle für 25-30 Euro.
Der Preis hängt von der Größe, von der Qualität und von dem Können einer Angelweste ab. Das Können kannst du oben noch mal anschauen.

Ich persönlich empfehle dir eine Angelweste für 25-30 Euro, denn bei diesen Preisen bekommst du eine gute Qualität geliefert. Zudem haben dann die Westen genug Taschen zum verstauen und du kannst die Angelweste  auch für das Jagen und Wandern nutzen.

Wo gibt es gute Angelwesten?

Für diese Frage habe ich eine ganz einfache Antwort: Amazon. Der Grund dafür ist, dass es dort eine große Auswahl an Angelwesten(Größe, Farbe, etc.) gibt. Diese Auswahl ist meistens größer als in den Läden. Zudem versucht diese Firma bei allen Produkten den günstigsten Preis zu haben.

Die Produkte werden direkt zu dir kostenlos versendet und wenn du mit einen Artikel nicht zufrieden bist, kannst du dies wieder zurückschicken.

Was auch noch gut ist, dass du Erfahrungsberichte von(in deinen Fall) anderen Anglern bzw. Benutzer durchlesen kannst, die dir mehr Sicherheit geben, das richtige Produkt gekauft zu haben.

Also ist der Sieger: Amazon

Wie lange kann eine Angelweste halten?

Hier kommt es darauf an, wo du die Weste einsetzt. Beim „normalen“ Gebrauch kann eine Weste 2-3 Jahre halten. Die teureren können sogar bis zu fünf Jahren halten. Dies beinhaltet aber nicht die Pflege, denn mit Pflege halten die Angelwesten noch viel länger.
Wenn du die Westen unter starken Belastungen hält, dann wird sie nicht so lange halten.

Unsere Empfehlung: Outdoor Weste Safari

Unsere Bewertung
Modelle
  • Unsere Bewertung
  • Modelle

Pros

  • 11 Taschen
  • sehr leicht
  • Preis-Leistungsverhältnis ist gut
  • Verarbeitung ist gut

Cons

  • zu kleine Taschen